Ihre Fremdenführer und Reiseleiter in Kärnten

Mag. Brigitte Zimmerl-Rasspotnig

Interesse an Geschichte und Freude im Umgang mit Menschen verschiedener Nationalitäten führten mich zu meinem Traumberuf. Es ist mir ein Anliegen meinen (gerne auch englischsprachigen) Gästen ein unvergessliches Urlaubserlebnis zu bieten.

+43 664 1581 336
brigitte.zimmerl@brimaguides.at

Margarethe Zaucher

Mir liegt es besonders am Herzen, dass unsere Gäste sich später daran erinnern, wie schön Kärnten ist. Durch meine jahrzehntelange Erfahrung im Tourismus verstehe ich es, auf die Wünsche der jeweiligen Reisegruppe einzugehen.

+43 664 917 8425
margarethe.zaucher@brimaguides.at

Willkommen bei den Brimaguides


Beeindruckende Städte, wunderschöne Landschaften mit Bergen und Seen – das hat der Alpe-Adria-Raum zu bieten. Wir führen Sie zu den schönsten Plätzen in Kärnten, Slowenien und Friaul. Profitieren Sie von unserem Insiderwissen bei Kultur, Natur, Brauchtum und Kulinarik.

Wir Brimaguides sind Ihre Fremdenführer - City Guides, zertifizierten Natur Aktiv Guides und ausgebildete Genuss Guides. Bei der Gestaltung Ihres Programms richten wir uns nach Ihren individuellen Vorstellungen. Wir sind Partner für Busunternehmer, Reiseveranstalter, Einzelreisende, Vereine und Einheimische und unterstützen Sie gerne bei Ihrer Reiseplanung. Wir sind Ihre kompetenten und erfahrenen Fremdenführer und Reiseleiter – seien Sie unser Gast. Wir freuen uns auf Sie!

austriaguide


Kontaktieren Sie uns für ein Angebot!

jetzt buchen

Unsere Führungen - Ausflüge mit den Brimaguides.


Lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit und Atmosphäre unserer Städte wie Klagenfurt, Villach, St. Veit an der Glan, Ljubljana oder San Daniele. Entdecken Sie unsere Kulturdenkmäler wie den romanischen Dom zu Gurk und genießen Sie die landschaftlich einzigartige Kombination von Bergen und Seen.

Bei unseren Stadtführungen erfahren und erleben Sie unsere Städte aus der Sicht der Einheimischen und hören Dinge, die Sie in keinem Reiseführer finden werden. Durch unsere Genuss Guide Ausbildung sind wir Expertinnen für die verschiedenen Genussregionen Kärntens, vom Kärntner luftgetrockneten Speck bis zum Kärntner Wein, der sich vehement zurückmeldet. Als Natur Aktiv Guides bieten wir Ihnen unvergessliche Augenblicke in der schönen Landschaft des Alpe-Adria Raums oder des Biosphärenparks Nockberge.

Wir bieten außerdem Spezialführungen zu zweit und in Kostümen an.


Klagenfurt

Bei einem Spaziergang die Landeshauptstadt Kärntens hautnah erleben. Malerische Innenhöfe, historische Palais und Straßencafés verleihen Klagenfurt ein südliches Flair. Sie erfahren Wissenswertes über die Geschichte der Stadt und hören Legenden wie die Geschichte vom Lindwurm, dem Wahrzeichen der Stadt.

Villach: Das Tor zum Süden

Entdecken Sie die zweitgrößte Stadt Kärntens und spüren Sie das südliche Leben. Sie spazieren durch die engen Gassen mit ihren kleinen Geschäften und Cafés zum „Wohnzimmer der Villacher“, dem Hauptplatz. Bei der Altstadtwanderung erfahren Sie interessante Geschichten über Persönlichkeiten die in Villach gelebt haben.

„Seensucht Wörthersee"

Sein türkisblaues Wasser und die ausgelassene, fröhliche Gesellschaft macht den Wörthersee seit jeher zum Anziehungspunkt. Highlights wie das Schloss am Wörthersee und das Casino in Velden, die traumhaft schöne Promenade in Pörtschach, die fast tausendjährigen Kirchen von Maria Wörth und der bestechende Ausblick vom Pyramidenkogel sind Attraktionen, die Sie gesehen haben müssen.

Pörtschach – „Wie alles begann .....“

Sie hören Geschichten aus längst vergangenen Zeiten, als Pörtschach an das Eisenbahnnetz der Monarchie angeschlossen wurde und die feine Wiener Gesellschaft den Wörthersee für sich entdeckte. Bei einem Spaziergang bestaunen Sie die unvergleichlichen Sommerresidenzen, die von Architekten der Monarchie errichtet wurden.

Burg Hochosterwitz – einzigartige Befestigungsanlage

Eintauchen ins Mittelalter! Ein Highlight ist die Burg Hochosterwitz mit ihren 14 Toranlagen. Nach dem halbstündigen Aufstieg zur Burg entdecken Sie Schätze aus lang vergangenen Zeiten.

Kraftort Gurk

Spüren Sie die magischen Kräfte dieses besonderen Ortes. Vor mehr als 800 Jahren wurde der Dom zu Gurk als Bischofskirche erbaut. Besuchen Sie das Grab der Heiligen Hemma in der Krypta. Nach Domführung und Kunstgenuss werden Sie mit einem echten Gurktaler Kräuterbitter verwöhnt.

Naturerlebnis Nockalm

Bei der Fahrt über die fast 35 Kilometer lange Nockalmstraße entdecken Sie die Einzigartigkeit der Nockberge mit ihrem unverwechselbaren Erscheinungsbild. Sie erfahren viel über die Heilkraft der Pflanzen, welche die Bauern schon seit Jahrhunderten schätzen. Bereits Cleopatra verwendete Speick aus dem Nockgebiet.

Der Großglockner – Dort wo Tirol an Salzburg grenzt...

Zurücklehnen und genießen. Die Großglockner Hochalpenstraße führt Sie ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern. Sie entdecken eine faszinierende Gebirgswelt mit blühenden Almwiesen, duftenden Bergwäldern, mächtigen Felsen und ewigem Eis. Auf der Kaiser-Franz-Josefshöhe am Fuße des 3798 m hohen Großglockners genießen Sie den Ausblick auf den höchsten Berg Österreichs.

Urgewalt Wasserkraft

Auf 1933 m Seehöhe befindet sich im Maltatal die höchste Staumauer Österreichs, die bei Vollstau 200 Millionen Kubikmeter Wasser hält. Einzigartig kurvenreich windet sich die Straße durch das „Tal der stürzenden Wasser“ und bietet herrliche Ausblicke auf die rauschende Wasserfälle.

Graz und die Südsteirische Weinstraße

Bei einem Spaziergang durch Graz die einzigartige gotische Doppelwendeltreppe, das bunte Treiben der Studentenstadt im Zentrum oder die herrliche Aussicht vom Schlossberg erleben. Danach führt unser Weg zu den Weinbergen und Buschenschenken der Südsteiermark, vorbei an Kürbisfeldern und Streuobstwiesen – ein Genuss für alle Sinne.

Laibach - Ljubljana - "Die Geliebte"

Die slowenische Hauptstadt ist architektonisch von den Stilrichtungen Barock und Jugendstil geprägt. Erleben Sie das emsige Treiben am Markt und genießen die besondere Atmosphäre in den Cafés entlang des Flusses Ljubljanica.

Bled – Eine Sünde wert

Ein Ort für Genießer: Entdecken Sie die Schönheit des Luftkurortes Bled, der idyllisch am gleichnamigen See liegt und lassen Sie sich die berühmte Cremeschnitte schmecken, die schon über 10 Millionen Mal verkauft wurde.

Tarvis – gehört einfach dazu

Eintauchen in eine multikulturelle Welt. In Tarvis werden vier Sprachen gesprochen – neben Italienisch auch Deutsch, Slowenisch und Friulanisch. Bei den Marktständen wird traditionell gehandelt. So können Sie hier Lederwaren zu Schnäppchenpreisen ergattern.

San Daniele – berühmte Schinkenstadt

Dieses gastfreundliche Städtchen, idyllisch auf einem Hügel gelegen, ist geprägt durch den berühmten San Daniele Schinken und die typischen friulanischen Weine.

Nostalgiefahrt zum Stift Viktring und dem Wörthersee

In der Stiftskirche Viktring tauchen wir ein in längst vergangene Zeiten und bewundern die prachtvolle Barockanlage. Danach geht es mit dem Cabriobus weiter an den Wörthersee zu einer einzigartigen und unvergesslichen Fahrt auf Kärntens schönstem See. Schon Gustav Mahler genoss die Stimmung am See und das herrliche Panorama mit Karawanken, Pyramidenkogel und der Halbinsel Maria Wörth.

Nostalgiefahrt - Schlössertour

Mit einem Oldtimer-Cabriobus, Baujahr 1951, geht es auf eine flotte Fahrt durch Klagenfurt und zu den Herrschaftssitzen rund um Klagenfurt. Den Abschluss der Schlössertour bildet ein Besuch im Stadtverkehrsmuseum Klagenfurt und eine kurze Fahrt mit der alten Tramway ins Moos.

Tarife & AGB


Da wir unsere Touren nach den Wünschen unserer Gäste planen, haben wir keine festen Tarife. Wir ersuchen Sie daher sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Zahlungsmodalitäten

Die Bezahlung erfolgt direkt bei uns. Bei Überweisung außerhalb der EU erfolgt ein Zuschlag in der Höhe von € 15,-.

Wartezeit

Der Fremdenführer wartet bis zu einer Stunde. Die Wartezeit wird jedoch in die Führungszeit eingerechnet. Bei vorhersehbarer Verspätung ersuchen wir Sie, unbedingt mit uns Kontakt aufzunehmen.

Storno

Schriftlich bis 10 Tage vor der Führung ohne Kosten, danach bis 2 Tage vor der Führung 60% des vereinbarten Tarifes. Bei Stornierungen 1 Tag vor der Führung und später oder bei Nichterscheinen am vereinbarten Treffpunkt ist der volle Tarif zu bezahlen.

Buchen Sie uns!


Wir, die Brimaguides – Brigitte und Margarethe – sind staatlich geprüfte Fremdenführerinnen und sehen uns als Botschafterinnen Kärntens. Gerne führen wir Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten unseres Landes. Lassen Sie sich von zwei begeisterten Kärntnerinnen die Schönheiten unseres Landes zeigen und erfahren Sie mehr über Land und Leute.

Kontaktieren Sie uns für ein Angebot!


Ihre Daten werden bei uns sicher gespeichert und dienen ausschließlich nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Mit Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.